UNTERNEHMEN

Profil

WICO mit Sitz in Pirmasens ist ein Spezialunternehmen für Lohnkaschierung.

1991 gegründet, bietet WICO langjähriges Know-how und professionelle Serviceorientierung im Bereich Textilbeschichtung und -kaschierung. Das Unternehmen mit ca. 25 Mitarbeitern kann auf beständige Kundenkontakte in unterschiedlichen Branchen verweisen. WICO setzt auf eine kontinuierliche, marktorientierte und nachhaltige Geschäftsentwicklung. Dazu gehört die schrittweise Erweiterung und Modernisierung der Anlagentechnik.

WICO besitzt spezifische Erfahrungswerte als Lohnveredler im Bereich Textilbeschichtung und -kaschierung. Kunden schätzen unsere Flexibilität, Termintreue und technische Kompetenz – auch bei schwierigen Aufgabenstellungen. Wir pflegen enge partnerschaftliche Beziehungen zu bedeutenden Unternehmen aus der Textil-, Schuh-, Leder- und Ölfilterindustrie. Umweltbewusstsein und ein ausgeprägter Sinn für Qualität haben bei uns höchste Priorität. WICO verfügt über beste Kontakte zu Rohwarenlieferanten, Anbietern anderer Veredelungsverfahren und Textilhändlern. Wir sehen uns nicht nur als Ihr kommerzieller, sondern auch als Ihr technologischer Partner.

Gerne bieten wir Ihnen individuelle Lösungen – weit über das übliche Maß hinaus.

Kunden/Partner

WICO Textilbeschichtung und Kaschierung GmbH hat aufgrund seiner langjährigen, engen partnerschaftlichen Beziehungen beste Kontakte zu Rohwarenlieferanten, Anbietern anderer Veredlungsprozesse (zum Beispiel Strickerei, Weberei, Vliesstoffhersteller, Perforieren, Textilausrüstung) und Händlern.

Sprechen Sie uns an, wir sehen uns nicht nur als Ihr kommerzieller, sondern auch als Ihr technologischer Partner.

„WICO hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Als Zulieferer für Schuhtextilien in den 90er Jahren gestartet, haben wir auch den Sprung in anderen Branchen geschafft, bspw. Filtration, Bau und Automotive. Die erfolgreiche Einführung der ISO 9001 im Jahre 2015 erhöhte deutlich die Qualität interner Prozesse und Strukturen. Hoch qualifizierte und motivierte Fachkräfte in unseren Abteilungen arbeiten mit Hingabe daran, uns stetig zu verbessern. Der Maschinenpark wird ständig modernisiert. Die nächste große Herausforderung und Chance wird die Digitalisierung unserer Produktionsanlagen sowie unserer gesamten Auftragsabwicklung sein.“

(Marcel Kettering, Geschäftsführer)

Imagefilm

Sehen Sie sich jetzt das Video an.